Region Pilsen - Touristisches Paradies (Region Pilsen Tourismus-Portal) 
FrühlingSommerHerbstWinter

Chodovar – Chodová Planá

Chodovar – Chodová Planá

Dieses Brauhaus wurde auf uralten, im Granitmassiv ausgehauenen Kellern erbaut. In seinem Wappen hat es den Hund Aldi, der jahrhundertlang für einen guten Geist der hiesigen Brauereikeller gehalten wird.

Familienbrauhaus in Chodová Planá

Dieses Brauhaus wurde auf uralten, im Granitmassiv ausgehauenen Kellern erbaut. In seinem Wappen hat es den Hund Aldi, der jahrhundertlang für einen guten Geist der hiesigen Brauereikeller gehalten wird. Darum schmückte er auch seit den uralten Zeiten den Wappen der örtlichen Brauerzunft. Die älteste schriftliche Erwähnung des Brauhauses stammt aus dem Jahr 1573, wo es im Besitz der adeligen Familie Šlik war. Im Jahr 1861 wurde das Haus bei einem Brand vernichtet. Sein damaliger Besitzer, Graf Berchem, ließ in 1862 ein neues Brauhaus erbauen, das seine Gestalt bis zu den heutigen Zeiten behielt. Die Brauerei veranstaltet alljährlich ein Bierfest mit reichhaltigem Programm, auf dem sich auch z. B. die Republikmeisterschaft im Eichenfassrollen befindet. Es handelt sich um einen Wettkampf von Brauereimannschaften, der regelmäßig, schon seit dem Jahr 1930, stattfindet. Im Haus werden 7 Biersorten gebraut: leichtes Bier „Klasik“, helles Schankbier „Desítka“ (Zehnprozentiges) sowie helle Lagerbiere „Zlatá jedenáctka“ (Goldenes Elfprozentiges) und „President Premium“ und weitere 3 spezielle Biersorten – dreizehnprozentiges „Zámecký ležák Speciál“ (Schlosslagerbier Spezi)´, Černá desítka“ (Dunkles Zehnprozentiges) und neulich das halbdunkle Hefebier „Skalní ležák“ (Felsenlagerbier). Das Brauhaus füllt auch Mineralwasser aus der sich 3 km von dort befindenden Quelle ab. Es ist natürlich gesättigter Säuerling, der pur, mit Zitronen oder Orangengeschmack vertrieben wird.

Das Minimuseum sowie das Restaurant „Ve Skále“ (Im Felsen) mit einer breiten Auswahl von altböhmischen Speisen sind täglich von 11.00 bis 23.00 Uhr geöffnet. Das Minimuseum ist frei zugänglich, das Restaurant hat 260 Tischplätze. Führungen durch die Brauerei werden jeden Tag um 14 Uhr vorgenommen. Sie dauern 1 Stunde, Gruppen über 20 Personen sind im Voraus anzumelden. Kontakte: Chodovar spol. s r.o., Pivovarská 107, 348 13 Chodová Planá : +420 374 794 181-2, Fax: +420 374 611 600, e-Mail: chodovar@ chodovar.cz, www.chodovar.cz Rezeption des Restaurants „Ve Skále“: +420 374 798 122, veskale@chodovar.cy

Wellness Hotel „U Sládka“ (Zum Malzbrauer) und Bierbad

Das Hotel „U Sládka“ist im Areal der Familienbrauerei Chodovar platziert. Es bietet Unterkunft in Einzel-, Doppel-, Dreibett- und Vierbettzimmern an. Den Gästen steht hier zur Verfügung: Telefon mit Durchwahl, Internetanschluss, Minibar, TV mit SAT ,WC und Dusche/Wanne, bewachter Parkplatz, Fahrradverleih und Kinderspielplatz. Eine Neuigkeit ist das Bierbad, wo Sie im Mineralwasser mit Bierhefe baden und sich eventuell noch eine Gesichtsmaske machen lassen können. In Vorbereitung befinden sich ein Minigolfplatz und Hallenbad. In der Nähe gibt es ein dichtes Netz von Wanderwegen für Fußgänger und Radler, die durch die schöne Natur des Hügellandes Tepelská vrchovina führen, durch die tiefen Wälder in der Umgebung von Dyleň und Slavkovský les, wo sich eine Menge Mineralquellen befindet. Ihr Wanderziel kann auch das unweite Mariánské Lázně (Marienbad) oder Konstantinovy Lázně (Konstantinbad) sein, das Kloster in Teplá oder die Burgruinen Gutštejn, Krasíkov oder Volfštejn.

Zuletzt geändert: Beránek Filip (18.06.2010)

 


 

Angeben Zwecke:

Mapa okresů

TachovDomažliceKlatovyRokycanyPilsen-NordPilsen-SüdPilsen-Stadt

Name 

Bezirk 

Typ